• Letzte Änderung: Mittwoch 27 February 2019, 06:35:53.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

Deine Stimme zählt!

Jeder, der Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist uns willkommen!

Jeden Donnerstag um 20 Uhr ist Chorprobe im Proberaum im Rathaus in Weiler. Schau doch einfach mal vorbei!

Weiterlesen ...

A A A

Goldene und silberne Ehrennadeln verliehen I Weihnachtsfeier des MGV „Liederkranz“
[Allgemeine Zeitung, 20.12.1971]

sch. Weiler. Das 85-jährige Bestehen des Männergesangvereins „Liederkranz“ war Anlaß, Mitglieder, Freunde und Gönner zu einer „Festlichen Weihnachtsfeier“ ins Vereinslokal Gasthaus „Zur Sonne“ einzuladen. Im Verlauf des Abends wurden verdiente Jubilare mit der Vereinsehrennadel ausgezeichnet.

Im Auftrag des Sängerbundes ehrte Gruppenführer Josef Metzler vom Sängerkreis Bad Kreuznach aktive Sänger.

1970 Sängerreise nach Seebach (Schwarzwald)MGV "Liederkranz" 1886 auf Sängerfahrt im Schwarzwald

[Allgemeine Zeitung Bingen, 19.09.1970]

Weiler. Am Wochenende unternahm der aktive Chor des MGV "Liederkranz" 1886 eine Sängerreise, die nach Seebach in den Schwarzwald führte. Bei diesem zweitägigen Besuch wurden viele Freundschaftsbande geknüpft.

Die Hinfahrt führte über Mainz, dann Autobahn Frankfurt/Karlsruhe nach Bühl. Von Bühl ging es über Achern in den Schwarzwald und weiter zu den in der Gemarkung Seebach gelegenen Wasserfällen "Allerheiligen". Im Luftkurort Seebach begrüßten Vertreter des örtlichen Gesangvereins die Gäste vom Rhein; im Gasthof "Krone" schlugen die Weilerer für drei Tage ihr Lager auf.

Sängergruppe "Untere Nahe" mit homogenem Chorklang

[Allgemeine Zeitung Bingen, 26.05.1971]

Gruppensingen Sängerkreis Untere Nahe S1sch. Weiler. Das Gruppensingen “Untere Nahe“ in Weiler wurde zu einem erneuten Bekenntnis zum deutschen Lied. Dem ausrichtenden Verein „Liederkranz“ Weiler wurden für die tadellose Organisation anerkennende Worte zum Ausdruck gebracht.

Guppenführer Josef Metzler begrüßte neben den Sängern besonders Bürgermeister Nikolaus Lautz, Weiler, Kreischorleiter Ludwig Schmitt, Gruppenchorleiter Eduard Wichardt und Willi Heinrichs, Oberstudienrat und Wertungsrichter des Nachmittags.

1971 Besuch des RWE-Chores aus KrefeldSängerbesuch des Männerchors "RWE" Krefeld in Weiler
[Allgemeine Zeitung Bingen, 19./20. Mai 1971]

Weiler. Der MGV "Liederkranz" 1886 Weiler hatte den Männerchor der Rheinisch-Westfälischen- Elektrizitätswerke (RWE) aus Krefeld zu Gast. Neben einem umfangreichen Programm konnten die Gäste auch Weilerer Frohsinn und Gemütlichkeit kennenlernen.

Während der drei Besuchstage wurde die Einigkeit im deutschen Lied gepflegt und neue Freundschaftsbande geknüpft.

Nach dem Empfang der Gäste auf dem Dorfplatz wurden mit dem Aufsuchen der Quartiere erste Kontakte hergestellt.

Abends trafen sich die Sangesfreunde aus Krefeld mit der großen Liederkranzfamilie im Saal des Vereinslokales zu einem bunten Unterhaltungsabend.

Der Chor beim Oktoberfest 1969sk.Weiler. Das Oktoberfest in der festfreudigen Gemeinde klang am Montag mit einem rheinischen Unterhaltungsabend im sehr hübsch geschmückten Festzeit aus. Viel Musik, viel Gesang, viel Tanz - und mittendrin die Weinrepräsentanten der umliegenden „Ortschaften“, der füllige „Bacchus von Bacharach“ mit seinen Bacchantinnen, die Nahewein-Königin, Birgit Höfer (Burg Layen)und „Prinzeß Schwätzerchen“ aus Bingen, Renate Clausing, mit Gefolge.

Sie alle hieß Vorsitzender KolIay vom MGV "Liederkranz" aufs herzlichste willkommen. In diesen Gruß waren aber auch Verbandsbürgermeister Stamm mit Gattin, die Bacharacher Winzertanzgruppe, Bürgermeister Lautz und Gattin sowie die örtlichen Vereine eingeschlossen.

1969 Plakat zum Oktoberfest vom 27.-29.09.1969Stimmungsvoller Beginn mit Musik und Tanz / Sänger geehrt

[Allgemeine Zeitung BIngen, 30. September 1969]

Weiler. Am Wochenende feierte der MGV "Liederkranz" sein traditionelles Oktoberfest, das wieder viele Gäste aus nah und fern nach Weiler hinzog.

Nach einem kühlen Beginn am Samstag wurde der Sonntag zu einem großen Erfolg für den Veranstalter. Mit einer Weinprobe in kleinstem Kreis, denn fleißige Hände waren noch mit Ausstattungsarbeiten im Zelt beschäftigt, wurde das Oktoberfest eröffnet.

1969 JahreshauptversammlungMGV "Liederkranz" 1886 hielt Jahresrückblick / Josef Kollay weiter an der Spitze
[Allgemeine Zeitung Bingen, 07.01.1969]

We i l e r. Gut besucht war die Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins "Liederkranz" 1886 im Vereinslokal „Zur goldenen Sonne“. Vorsitzender Josef Kollay gab den Jahresbericht, in dem sich eine aktive und erfreuliche Arbeit widerspiegelte, die in zahlreichen Veranstaltungen innerhalb und außerhalb der Gemeinde zum Ausdruck kam.

Der Verein/zählt zur Zeit 184 Mitglieder die sich auf 138 fördernde, acht Ehren- und 38 aktive Mitglieder verteilen.

Dreitägiges Oktoberfest zog Gäste aus nah und fern an
[Allgemeine Zeitung Bingen, 02.10.68]

W e i l e r. Das traditionelle dreitägige Oktoberfest des MGV ,,Liederkranz" gehörte - wie in vorangegangenen Jahren - zu den Höhepunkten im Jahresablauf der Gemeinde Weiler.

Nach dem Auftakt der „Synkopers“ vereinigten sie sich mit dem gastgebenden Verein zum Einzugsmarsch aus dem „Zigeunerbaron“ unter Leitung von Willibald Stipp. In seinen Begrüßungsworten gab Vorsitzender Josef Kollay seiner Freude Ausdruck, daß das Oktoberfest des MGV Weiler sich weiterhin eines guten Zuspruchs erfreue: herzlich begrüßte er die sieben Gastvereine.

Vom 9. bis 11. Oktober / Programm wurde vorbereitet
[Allgemeine Zeitung Bingen, 08.09.65] 

W e i l e r   b e i   B i n g e r b r ü c k. Nach dem großen Erfolg im vergangenen Jahr erwartet der MGV „Liederkranz“ vom 9. bis 11. Oktober wieder zahlreiche einheimische und auswärtige Gäste zu seinem Oktoberfest. Dazu steht wieder eine große Fabrikhalle zur Verfügung, die ähnlich wie 1964 ausgeschmückt werden und Besucher zum Verweilen einladen soll. 

Im Mittelpunkt des Festes steht ein geselliges Treffen von Sängern, in dessen Verlauf wettbewerbsreife Aufführungen von Chören zu hören sein sollen. 

Aus der Fotogalerie ...