• Letzte Änderung: Montag 12 November 2018, 11:18:18.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

Deine Stimme zählt!

Jeder, der Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist uns willkommen!

Jeden Donnerstag um 20 Uhr ist Chorprobe im Proberaum im Rathaus in Weiler.

Schau doch einfach mal vorbei!
Weiterlesen ...

A A A

Das Jubiläumsbuch des MGV

CHRONIK Männergesangverein Liederkranz hat zum Jubiläum die Vereinsgeschichte aufgearbeitet

[Allgemeine Zeitung Bingen, 31.12.2012]

Der Männergesangverein Liederkranz, der am 30. Juni 2012 sein Festjahr zum 125 jährigen Bestehen des Vereins abgeschlossen hat, hat jetzt zum Ende der vielfältigen Feierlichkeiten, eine beeindruckende Dokumentation vorgestellt.

Auf 112 Seiten in hochwertiger Ausführung mit durchgängig bunten Fotos wurde nicht nur die Vereinsgeschichte mit einer Fülle von historischen Aufnahmen aufbereitet.

Das Jubiläumsbuch ist im Büro der Ortsbürgermeisterin Marika Bell während der Dienststunden für 10 Euro käuflich zu erwerben oder bei Peter Zimmermann, Tel. (06721) 366 92 oder per E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! zu bestellen.

MGV Liederkranz 1886 Weiler - Präsentation des Jubiläumsbuches zum 125. Jubiläum des VereinsUnser Jubiläumsbuch ist fertig. Wir laden Sie ein zur Präsentation am 

Freitag, den 21. Dezember 2012 um 18 Uhr
in unseren Liederkranzsaal im Rathaus.

Alle Mitglieder, insbesondere unsere Sponsoren sind uns willkommen, wenn wir das 112 Seiten umfassende Buch der Öffentlichkeit präsentieren und damit spannende Wochen beenden können.

MÄNNERCHOR WEILER. Zum Abschluss des Jubiläumsjahrs Gastauftritt im SWR

SWR Studio Kaiserlautern[Allgemeine Zeitung Bingen, 19.10.2012]

Das Jubeljahr zum 125-jährigen Vereinsbestehen des MGV „Liederkranz“ Weiler war noch nicht abgeschlossen, da stellte sich schon eine neue Herausforderung: Eine Aufnahme fürs Radio.

Es war schon eine Überraschung, als eine Einladung ins Funkhaus des SWR in Weiler ankam.

Hohe musikalische Leistungen beflügeln Sänger
[Allgemeine Zeitung, 12.09.12] 

Weiler. Eine positive Bilanz zog der Vereinsvorstand des Männergesangverein "Liederkranz" 1886 e.V. in seiner Jahreshauptversammlung, die wegen der im vergangenen Jahr begonnenen Jubiläumsfeierlichkeiten, die erst zur Jahresmitte 2012 endeten, ausnahmsweise in den Sommer verlegt worden war.

So erstrecken sich alle Berichte naturgemäß auf das Geschäfts-Kalenderjahr 2011, wenngleich eine Gesamtschau des Jubiläums zum 125 jährigen Vereinsbestehen konzeptionell und von der gelungenen Umsetzung der hohen Planungsziele mit in die Berichterstattung einfloss.

Natürlich stand auch der Bericht des Chorleiters im Mittelpunkt, denn Dirigent Andreas Arneke leitet jetzt gerade einmal 15 Monate den Chor.

Vor 100 Jahren, am 28. September 1912 setzte der Verein neue Vereinsstatuten in Kraft.

MGV Weiler: Vereinsstatuten 1912 S0-117 Paragraphen enthalten die Gründungs-Statuten von 1886. Die Satzung war eigentlich formal bedenklich, denn  das Gründungsprotokoll ist zwar vom Schriftführer unterzeichnet, es fehlt aber die Unterschrift des Vorsitzenden oder dessen Stellvertreters.

Geschadet hat dieser Fehler allerdings nicht, denn viele Jahrzehnte hat man sich nach der Satzung gerichtet, hat sie später teilweise ergänzt, geändert oder Teile aufgehoben.

Und aufgefallen ist der Fehler damals offensichtlich auch nicht.



MGV Weiler: VereinsfahneDie Vereinsfahne — damals Symbol der Einigkeit, der Zusammengehörigkeit und der gemeinsamen Zielsetzung! Zu jener Zeit war es das Bestreben und der Stolz eines jeden Vereins, ein solches Symbol sein Eigen zu nennen.

So konnte schon drei Jahre nach der Vereinsgründung die erste Fahne des MGV geweiht werden.

Am 15. Juni 1889 fand die Festfeier im Freien auf der „Bleiche“ neben der oberen Trift statt. Der Chor, der inzwischen 32 Mitglieder hatte, stand unter der Leitung des Dirigenten Peter Jäger aus Bingen seit 1888.

Weilerer Männerchor singt für alte Menschen

[Allgemeine Zeitung Bingen]

schm. WEILER. Auch in diesem Jahr pflegt der Weilerer Männerchor des MGV „Liederkranz“ 1886 e.V. eine alte Tradition, alten Menschen in Alten- und Seniorenheimen eine musikalische Weihnachtsfreude zu bereiten.

In diesem Jahr hat man sich erneut für das Haus Obentraut, Alten- und Pflegeheim im benachbarten Stromberg entschieden. Viele ehemalige Bürgerinnen und Bürger aus der Gemeinde, darunter auch Mitglieder des Vereins, haben dort einen Platz gefunden, ihr Alter in Würde und bei besonderer Umsorgung und Betreuung verbringen zu können.

Die Männer des Weilerer Chores werden am Freitagabend, den 19. Dezember um 18:00 Uhr unter Leitung von Musikdirektor Heinz Gunter Ackva dieses musikalische Ständchen bringen und mit weihnachtlichen Weisen ihre Verbundenheit zum Ausdruck bringen und belegen, dass die Menschen im Alten- und Pflegeheim nicht vergessen sind.

MGV Liederkranz Weiler setzt auf stete Qualitätsverbesserung und Mitgliederwerbung
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

Chor und Orchester

schm. WEILER. Eine überaus positive Bilanz zog der Vereinsvorstand des Männergesangvereins "Liederkranz" 1886 e.V. in seiner Jahreshauptversammlung. Die Bürde eines Meisterchores gibt den Sängern unter ihrem Chorleiter nach wie vor eine große Motivation, so dass man weiterhin auf hohem Niveau singen und musizieren kann.

Dieses Leistungsvermögen des Chores haben die jüngsten Konzerte eindrucksvoll bewiesen: eine konzertante Messe in der italienischen Partnergemeinde, ein Chor- und Orchesterkonzert aus der Welt der Oper und schließlich ein ausgezeichnetes Weihnachtskonzert.

Chorverband Rheinland-Pfalz e.V. * Töpferweg 6, 55595 Bockenau

Damen u. Herren
der mitwirkenden Chöre,
Chorleiter, Vereinsvorsitzende/innen
Damen u. Herren der Kreisvorstände
in der Region III

Bockenau, 18.März.2008

Geistliches Konzert der Region III am 16.03.2008

Sehr geehrte Damen und Herren, verehrte Kolleginnen und Kollegen,

Aus der Fotogalerie ...