• Letzte Änderung: Montag 12 November 2018, 11:18:18.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

Deine Stimme zählt!

Jeder, der Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist uns willkommen!

Jeden Donnerstag um 20 Uhr ist Chorprobe im Proberaum im Rathaus in Weiler.

Schau doch einfach mal vorbei!
Weiterlesen ...

Impressionen von unserem letzten Konzert     "Day and Night"

A A A

Am Freitag, 24. Oktober 2008 findet in St. Stephan in Mainz ein Benefizkonzert zugunsten der Mainzer Hospizgesellschaft statt.

PlakatDas Konzert wird gestaltet vom Polizeimusikorchester Rheinland-Pfalz und dem Männergesangverein Liederkranz 1886 Weiler unter der musikalischen Gesamtleitung von Hans-Georg Conrad.

Die Veranstaltung beginnt um 19:30 Uhr und wird von Susanne Conrad (ZDF) moderiert.

Es kommen u.a. Werke von Johann Sebastian Bach, Georges Bizet, Pietro Mascagni, Wolfgang Amadeus Mozart zur Aufführung.

Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.


Geistliches Chorkonzert in der Pfarrkirche St. Michael in Kirchberg zeigte
durch Akteure und Programm große Bandbreite

2008 Geistl. Konzert (Kirchberg)[Rhein-Hunsrück-Zeitung, Kultur lokal - Nr. 70]

Wie vielfältig, differenziert und grundverschieden sakrale Chormusik sein kann, zeigte das geistliche Konzert der Region III des Chorverbandes Rheinland-Pfalz.

KIRCHBERG. Bereits die Begrüßung durch den Vorsitzenden J. Kaschubowski unterstrich den geistlichen Anspruch des Konzertes in der Kirchberger Michaels-Kirche, ebenso wie die zum Auftakt gespielte Toccata und Fuge in c-Moll durch Musikdirektor H.G. Ackva an der Orgel.

Plakat(ajs) Am Sonntag, den 16. März 2008 veranstaltet die Region III im Chorverband Rheinland-Pfalz in der katholischen Kirche St. Michael in Kirchberg im Hunsrück ein Geistliches Konzert.

Für diese Konzertveranstaltung haben die Sängerkreise Bad Kreuznach, Birkenfeld, Cochem, Hunsrück, Mittelrhein und Zell Chöre ausgewählt, die was ihre Arbeit und ihr Leistungsvermögen angeht, sich besonders auszeichnen.

Es wird also ein Konzert mit Leckerbissen der geistlichen Musik werden, das hoch qualifizierte Chöre zusammenführt.

Weihnachtskonzert des MGV Liederkranz in Weiler
[Allgemeine Zeitung, Bingen, 24.12.07]

Stahlender Klang im Kirchengewölbeschm. WEILER Zum Weihnachtsliederkonzert im Kerzenschein, das der Männerchor des MGV Liederkranz Weiler schon traditionell veranstaltet, waren am Samstagabend wiederum viele Zuhörer aus nah und fern nach Weiler gekommen.

Von nah und fern kamen die Zuhörer, die sich beim Konzert des Männerchores des MGV Liederkranz in der katholischen Kirche in Weiler einen Moment der Besinnung gönnten.

Die beleuchteten Weihnachtsbäume tauchten das Kircheninnere in ein warmes Licht, für den Konzertanlass wie geschaffen, um, wie es der Vereinsvorsitzende Adam Schmitt formulierte, von der Hetze und dem Stress, dem Geschiebe in Kaufhäusern und Fußgängerzonen Abstand zu gewinnen.

Männerchor "Liederkranz" Weiler konzertiert mit Polizeiblasorchester und zwei Solisten
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

raz. WEILER. Es war eine herausragende Leistung, die die 50 Sänger des Weilerer Männerchores "Liederkranz" unter ihrem Dirigenten Heinz Gunter Ackva gemeinsam mit der Sopranistin Claudia Beck, dem Bassisten Erik Günzburg und dem Polizeiorchester Rheinland-Pfalz in der gut besetzten Rhein-Nahe-Halle boten.

Unzählige Kerzen tauchten den Kirchenraum in heimelige Atmosphäre
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

schm. WEILER.
Zum Weihnachtsliederkonzert im Kerzenschein, das der Männerchor des MGV Liederkranz Weiler schon traditionell veranstaltet, waren am Samstagabend wiederum viele Zuhörer aus nah und fern nach Weiler gekommen.

Vorsitzender dankt Aktiven und Fördermitgliedern
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

schm. WEILER.
Die Mönche des berühmten Klosters Maria Laach nehmen das Jubiläum der 850. Wiederkehr des Jahrestages der Kirchweihe als Anlass zur Besinnung und Feier.

So war es schon etwas Besonderes für den zweifachen Meisterchor "Liederkranz" aus Weiler und seinen Chorleiter, Musikdirektor Heinz-Gunther Ackva, dass er die Sonntagsmesse in der Abtei konzertant mitgestalten durfte ...

Konzert demonstrierte Ergebnis 25-jähriger Zusammenarbeit
zwischen MGV Liederkranz und Willibald Stipp
[Allgemeine Zeitung Bingen, 02.11.1990] 

WEILER - 1200 Chorproben, das ist die Summe einer 25jährigen Dirigententätigkeit. Eine solche 25jährige, gemeinsame musikalische Arbeit feierte der Männergesangverein„Liederkranz“ 1886 Weiler in Weiler mit seinem Dirigenten Willibald Stipp mit einem festlichen Konzert.

Musikalische Höchstleistungen mit „Rheinischer Philharmonie“ / MGV Liederkranz war kongenialer Partner
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

Zeitungsartikel Fotoclu. WEILER - Ein großer Abend in der Rhein-Nahe-Halle von Weiler - ohne Zweifel. Denn zum zweiten Male nutzte das Staatsorchester "Rheinische Philharmonie", diesmal unter der Leitung von Professor Heinz Geese und zusammen mit dem Kammersänger Karl Ridderbusch, den federnden Hallenboden vor 700 Zuhörern zum Sprungbrett musikalischer und unterhaltender Höchstleistungen.

Das zeigte sich schon zu Beginn in den Ouvertüren zu „Figaros Hochzeit“, von Wolfgang Amadeus Mozart und zu Gioacchino Rossinis „Barbier von Sevilla“.

Zopfige oder gar strähnige Interpretationen versagte sich der engagiert leitende Heinz Geese nachhaltig. Besonders der sanfte, ausgewogene Strich der Geigen verdeutlichte, daß die Instrumentalisten auch im Orchestergraben des Theaterfaches zu Hause sind. Da hätte es des Intermezzos aus „Tausendundeiner Nacht“ von Johann Strauß eigentlich gar nicht bedurft um die Wandlung des niedrigen Podestes in der Rhein-Nahe-Halle in eine große Opernbühne zu vollziehen.

Impressionen von unserem Konzert     Männer · Menna · Männer

Die große Welt der Oper

Chor und OrchesterWEILER. Es war keine leichte Entscheidung des Vereinsvorstandes vor eineinhalb Jahren, nach einem eindrucksvollen Jubiläum und einem Querbeet-Konzert jetzt die „Welt der Oper“ ins Auge zu fassen. 

Für den Männerchor Weiler eine Herausforderung. Mit einem großen Repertoire allein war dies nicht zu stemmen, es waren weitere Vorgaben zu machen, mehr als 10 Chorwerke, ein leistungsfähiges Orchester und Solisten, ein hochmotivierter Chorleiter und leistungsbereite Sänger. Alle diese Voraussetzungen haben sich in den zurückliegenden Monaten zu einem harmonischen Ganzen geformt.

Weiterlesen ...

Weihnachtskonzert 2017

Weihnachtskonzert im KerzenscheinWeiler. Einen ganzen Sternenhimmel voller musikalischer Glanzlichter setzen die Mainzer Dombläser und der Männerchor Weiler, der zum 20. Weihnachtskonzert eingeladen hatte. Schon zwei Stunden vor Beginn drängten sich die ersten erwartungsfrohen Zuhörer in den vom Kerzenlicht erhellten Kirchenraum der neugotischen Magdalenenkirche, in deren schlanken Gewölbebögen sich das Licht in den Tiefen des Raumes verlor.

Die Kirche war bis auf den allerletzten Platz besetzt und selbst die Empore hatte kaum noch einen freien Sitzplatz.

Weiterlesen ...

Konzert "Querbeet"