• Letzte Änderung: Montag 12 November 2018, 11:18:18.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

Deine Stimme zählt!

Jeder, der Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist uns willkommen!

Jeden Donnerstag um 20 Uhr ist Chorprobe im Proberaum im Rathaus in Weiler.

Schau doch einfach mal vorbei!
Weiterlesen ...

Impressionen von unserem letzten Konzert     "Day and Night"

A A A

[Mitteilungsblatt der VG Rhein-Nahe, Dezember 2013]

Konzertplakat

Weiler bei Bingen. Aus dem Jahresprogramm konzertanter Veranstaltungen in der Region und am Rhein-Nahe-Eck nicht mehr weg zu denken: das Weihnachtskonzert des Männerchores Weiler bei Bingen, der in diesem Jahr gleich die Auszeichnungen eines Konzertchores und eines Meisterchores des Chorverbandes Rheinland-Pfalz erringen konnte.

Von daher ist die große Fangemeinde natürlich gespannt, was der Männerchor des Männergesangverein „Liederkranz“ 1886 e.V. mit einem stets anspruchsvollen Programm und einem vielfältigen Angebot darbietet.

Chorleiter Andreas Arneke hat sich in diesem Jahr für betont klassische Weihnachtslieder entschieden, die am

Samstag, den 21. Dezember 2013 um 17.00 Uhr
in die Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Weiler

zu hören sind. Lieder und Chorsätze, die nahezu jeder kennt und die manchen Zuhörer sicher an die eigene Kinderzeit erinnern.  

Schlusslied Weiler. Eine Demonstration hohen gesanglichen Könnens bot das Weihnachtskonzert in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena Weiler, das der Männerchor des  MGV „Liederkranz“ 1886 e.V. jetzt schon seit 14 Jahren darbietet.

In diesem Jahr erfuhr das Programm, mit der Einbindung des katholischen Kirchenchores „Cäcilia“ Weiler unter seinem dynamischen Leiter Dr. Andreas Stipp, eine wertvolle Bereicherung.

Dieses alljährliche Konzertieren hat bereits Tradition - gleichwohl ist es den Weilerern gelungen, durch ein farbiges und anspruchsvolles Programm neue Akzente zu setzen, neue Konzertbesucher zu gewinnen und die Stammbesucher zu begeistern.

Nacht der Chöre des MGV Liederkranz 1886 Weiler sorgte für Begeisterung

[Allgemeine Zeitung, 01.07.12]

Nacht der Chöre in der Pfarrkirche WeilerWeiler. Mit der „Nacht der Chöre“ hatte man einen anspruchsvollen Titel gewählt und Neugierde geweckt. Gerhard Lautz und Adam Schmitt, begleiteten versiert in verbindlichen Worten diesen musikalischen Event.

Am Anfang stand eine zündende Idee, ein schlüssiges, dramaturgisch gut aufgebautes Programm folgte, gleich gestimmte stimmstarke Partner auf der Bühne, im Auditorium ein Publikum, das für alles aufgeschlossen war und gute Laune auf beiden Seiten.

Zur Fotogalerie

MGV „Liederkranz“ Weiler - Jubiläumsfinale mit Nacht der Chöre

[Allgemeine Zeitung, 20.06.2012]

Kath. Kirchenchor Weiler (ajs). Wenn es um Ideen und neue Angebote für Chordarbietungen geht, hat sich der MGV „Liederkranz“ 1886. e. V. Weiler immer wieder sehr innovativ gezeigt, nicht nur mit modernem Chorgut aufgewartet sondern auch neue ansprechende Wege angeboten, um die Menschen der Region auf seine Konzerte aufmerksam zu machen.

Stetes Ziel war es dabei für den Chorgesang insgesamt zu werben. So haben die Verantwortlichen zum Abschluss eines Jubiläumsjahres, in dem der Verein in vielfältiger und farbiger Weise sein 125 jähriges Bestehen feierte eine „Nacht der Chöre“ geplant.

Eine hochkarätiges Chorkonzert, das verdeutlichen soll, das die Menschen immer noch gerne singen und das auch in hervorragenden Chören mit ebensolchen Chorleitern.

Liebe Freunde des Chorgesangs, 

Plakat Nacht der Chöream Samstag, 30.06.2012 findet in der Katholischen Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Weiler das Konzert „Nacht der Chöre“ im Rahmen des 125-jährigen Vereinsjubiläums des MGV "Liederkranz" 1886 Weiler statt.

Es musizieren in einem ganz besonderen Rahmen leistungsstarke Chöre aus nah und fern, die uns zu unserem Vereinsjubiläum beehren. 

Sind Sie jetzt neugierig geworden?

Dann müssen Sie mit dabei sein am

Samstag, den 30. Juni 2012 um 20.00 Uhr 
in der Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Weiler.

Vor dem Konzert, in der Pause und nach dem Schlussakkord laden wir Sie zu Speis und Trank rund um den Kirchplatz ein.

Der Eintritt ist frei - Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Der Chor des MGV Liederkranz 1886 Weiler

JUBILÄUM MGV „Liederkranz“ Weiler macht Konzert zum 125-jährigen Bestehen zu einem Glanzpunkt
[Allgemeine Zeitung, 04.05.2012]

WEILER (red). Ein fulminantes Konzert, das dem besonderen Jubiläum des 125-jährigen Bestehens alle Ehre machte, bot der Männerchor des MGV „Liederkranz“ Weiler in der Rhein-Nahe-Halle.

„Querbeet“ lautete das Motto, und Vorstand und Chorleiter Andreas Arneke hatten ein interessantes, aber auch eigenwilliges Programm verschiedener Musik- und Stilepochen zusammengestellt.

Liebe Freunde des Chorgesangs, 

Plakat zum Konzert Querbeetam 28.04.2012 findet in der Rhein-Nahe-Halle in Weiler das Konzert „Querbeet“ im Rahmen des 125-jährigen Vereinsjubiläums des MGV "Liederkranz" 1886 Weiler statt.

Zur Aufführung kommen Werke aus allen Musikepochen, von der Renaissance über die Klassik, Romantik, Neuzeit ebenso wie zeitgenössische Werke.
 
Das abwechslungsreiche Programm umfasst ein breites Spektrum von Chorliteratur wie Madrigale, Stücke aus Oper und Operette, Klassiker, Gospels, Volkslieder, Filmmusik, Rock & Pop und Chorwerke in Weilerer Mundart. 

Kurzum: Querbeet!

Sind Sie jetzt neugierig geworden?

Dann müssen Sie mit dabei sein am

Samstag, den 28. April 2012 um 19.30 Uhr 
in der Rhein-Nahe-Halle in Weiler.

Es wirken mit Barbara Arneke, Mezzosopran, das Salonquartett "Jalousie" und der Weilerer Männerchor

Die musikalische Gesamtleitung hat Chorleiter Andreas Arneke.

Plakat

MGV - Weihnachtskonzert im Kerzenschein
[Allgemeine Zeitung, Bingen]

schm. WEILER.Es ist mittlerweile aus den Tagen vor Weihnachten nicht mehr hinwegzudenken, das "Weihnachtsliederkonzert im Kerzenschein" in Weiler. Seit mehr als einem Jahrzehnt hat es stets neue Besucher aus der ganzen Region angelockt, viele sind auch ständige Gäste geworden, die kein Weihnachtssingen versäumen, um den leistungsstarken Weilerer Männerchor zu hören.

So hat der  Männergesangverein „Liederkranz“ 1886 e.V. auch in diesem Jahr ein anspruchsvolles weihnachtliches Konzert zusammengestellt.

Er lädt für Samstag, den 19. Dezember 2009 um 17 Uhr in die Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Weiler ein.

PlakatChor und Solistin im Weihnachtskonzert
[Allgemeine Zeitung Bingen, 19.12.08]

schm. WEILER. Die alljährlich überaus gute Aufnahme und das große Echo, das das weihnachtliche Musizieren in der Region findet, haben den Männergesangverein „Liederkranz“ 1886 e.V. veranlasst für das traditionelle Weihnachtslieder-Konzert, das in dieser Gestaltung und diesem Rahmen bereits zum 10. Male stattfindet, wieder mit einem anspruchsvollen Programm und herausragenden Solisten darzubieten.

Der Männerchor lädt für Samstag, den 20. Dezember 2008 um 17 Uhr in die Pfarrkirche St. Maria Magdalena in Weiler zum „Weihnachtsliederkonzert im Kerzenschein“.

Impressionen von unserem Konzert     Männer · Menna · Männer

Aus der Fotogalerie ...

Die große Welt der Oper

Chor und OrchesterWEILER. Es war keine leichte Entscheidung des Vereinsvorstandes vor eineinhalb Jahren, nach einem eindrucksvollen Jubiläum und einem Querbeet-Konzert jetzt die „Welt der Oper“ ins Auge zu fassen. 

Für den Männerchor Weiler eine Herausforderung. Mit einem großen Repertoire allein war dies nicht zu stemmen, es waren weitere Vorgaben zu machen, mehr als 10 Chorwerke, ein leistungsfähiges Orchester und Solisten, ein hochmotivierter Chorleiter und leistungsbereite Sänger. Alle diese Voraussetzungen haben sich in den zurückliegenden Monaten zu einem harmonischen Ganzen geformt.

Weiterlesen ...

Weihnachtskonzert 2017

Weihnachtskonzert im KerzenscheinWeiler. Einen ganzen Sternenhimmel voller musikalischer Glanzlichter setzen die Mainzer Dombläser und der Männerchor Weiler, der zum 20. Weihnachtskonzert eingeladen hatte. Schon zwei Stunden vor Beginn drängten sich die ersten erwartungsfrohen Zuhörer in den vom Kerzenlicht erhellten Kirchenraum der neugotischen Magdalenenkirche, in deren schlanken Gewölbebögen sich das Licht in den Tiefen des Raumes verlor.

Die Kirche war bis auf den allerletzten Platz besetzt und selbst die Empore hatte kaum noch einen freien Sitzplatz.

Weiterlesen ...

Konzert "Querbeet"