• Letzte Änderung: Montag 12 November 2018, 11:18:18.
Internetseite des Männerchores Weiler bei Bingen

Deine Stimme zählt!

Jeder, der Spaß am gemeinsamen Singen hat, ist uns willkommen!

Jeden Donnerstag um 20 Uhr ist Chorprobe im Proberaum im Rathaus in Weiler.

Schau doch einfach mal vorbei!
Weiterlesen ...

A A A

Die Gründungsversammlung war von den Weilerer Einwohnern Matthias Altenhofen und Jakob Klein in die Gastwirtschaft „Zum Römer“, Inhaber Heinrich Scheid, zusammengerufen worden.

Als Gründungsmitglieder sind im Statutenbuch verzeichnet:

Mathias Altenhofen   Jakob Klein   Peter Klein   Adam Klein
Josef Ruttmann   Josef Lippert   Wilhelm Wald   Johann Dressler
Franz Flasch II   Johann Graffy II   Josef Massing   Philipp Massing
Anton May   Heinrich Schnatz   Josef Stipp   Philipp Klein
Johann Krollmann   Friedrich Altenhofen   Johann Mattes   Jakob May
Andreas Flasch   Wilhelm Rumpf   Jacob Mattes   Andreas Kugel
Heinrich Mattes   Josef Dapper        


Am ersten Sonntag im Juni 1886 wurden die Chorproben aufgenommen; als erstes Lied wurde — der Überlieferung nach — der Chor „Sah ein Knab‘ ein Röslein steh‘n“ eingeübt.

26 aktive Sänger zählte damals der MGV.

Erster Dirigent war der Lehrer i. R. Seiler aus Bingerbrück. Dieser wurde aber schon nach 5 Monaten von Herrn Kaufhold aus Bingen abgelöst.

Übungslokal war in der ersten Zeit die Gastwirtschaft „Zum Römer“, die im oberen Stock einen neu erbauten Saal hatte; an sie erinnert heute nur noch die Bezeichnung des kleinen Dorfplatzes „Am Römer“ am Ende der Hildegardisstraße.

Aus der Fotogalerie ...